Aktuelle Gutscheine von Betrieben aus der Plusregion

  • RE/MAX Family - Ihre Immobilienexperten

    GRATIS Immobilienwertermittlung

    Sie möchten Ihre Immobilie verschenken, verkaufen oder vererben? - Gerade im Hinblick auf die geplante Steuerreform ist es wichtig den "Marktwert" einer Liegenschaft zu kennen. Für Konsumenten ist ein realistischer Verkehrswert einer Immobilie kaum bzw. nur schwer abschätzbar. Anbei möchten wir Ihnen anhand von Beispielen typische Wertermittlungsverfahren von Eigentümern und Verkäufern vorstellen:

    Beispiel 1: Familie A. vergleicht Ihr Reihenhaus mit ähnlichen Angeboten aus der Zeitung und dem Internet. Aufgrund der geringen Anzahl von direkt vergleichbaren Immobilien errechnen Sie einen Wunschpreis. Da in Österreich auch immer gehandelt wird schlagen sie nochmals € 15.000.- auf den errechneten "Angebotspreis" auf.

    Beispiel 2: Herr B. wohnt unweit von Familie und ist im Internet auf das Angebot aufmerksam geworden. Sein Reihenhaus ist hinsichtlich Größe, Alter und Ausstattung sehr ähnlich. Da er jedoch das Haus größtenteils selbst gebaut hat, sein Garten schöner ist und er nur 5 Minuten zum nächstgelegenen Supermarkt benötigt ist seine Immobilie selbstverständlich mehr wert. Auch er schlägt nochmals € 12.000.- zum Anbotspreis auf, da er ein gutes Geschäft machen will.

    Beispiel 3: Frau C. hat sich vor 4 Jahren Ihre erste eigene Immobilie, eine Eigentumswohnung in zentraler Lage gekauft. Obwohl sie eigentlich eine 2.Zimmer-Wohnung wollte hat sie sich letztendlich doch für eine größere 3.Zimmer Wohnung entschieden. Da sie nur über geringe Eigenmittel verfügte musste sie rund 80% über einen Kredit finanzieren. Hinzu kamen die Kosten für eine neue Küche und andere Einrichtungsgegenstände. Frau C. bemerkte nun, dass sie die Wohnung zu einem überteuerten Preis gekauft hat und möchte diese nun wieder abstoßen. Der Verkaufspreis ist für sie leicht errechnet: Anzahlung + offene Finanzierung + Kosten für frühzeitige Auflösung des Kredits + Küche + Inventargegenstände + etwaige Immobilienertragssteuer + Spielraum für Verhandlungen.

    In keinen dieser Beispiele wurde ein marktfähiger Verkaufspreis sondern lediglich Wunschpreise errechnet. Ein zu hoher Angebotspreis mit anschließenden Preisreduktionen führt in den meisten Fällen zu einem langwierigen Verkaufspreis. Oftmals wird die Immobilie dann schlussendlich weit unter ihrem wahren Wert veräußert.

    Wie komme ich aber zu einem realistischen Verkehrswert und was ist dabei zu beachten?

    Bei der Bewertung einer Immobilie sind eine Vielzahl statischer und dynamischer Faktoren zu berücksichtigen, die letztendlich über den Wert Ihrer Immobilie entscheiden, wie z.B. Lage, Zustand, Größe, Ausstattung, Alter, Erträge, Marktsituation uvm. Es stellt sich auch die Frage, welche/s Wertermittlungsverfahren bei Ihrer Liegenschaft (Ertragswert-, Sachwert-, Vergleichswert-Verfahren) zur Anwendung kommt.

    Dabei können Ihnen erfahrene Makler mit guter Kenntnis des regionalen Immobilienmarktes behilflich sein. Eine Aufgabe, die eine gewissenhafte Arbeit erfordert - für uns bei RE/MAX Family ist dies seit Jahren Tagesgeschäft. Wir besichtigen Ihre Liegenschaft, erheben alle bewertungsrelevanten Unterlagen, holen gegebenenfalls Vergleichswerte ein und verfügen auch über den notwendigen Marktüberblick, um eine realistische Bewertung durchführen zu können.

    Ganz besonders möchten wir auf den RE/MAX-ImmoSpiegel hinweisen. Dieser enthält die Kaufpreis-Daten (auf Basis der Kaufvertragssammlung von IMMOunited) aus allen Immobilienkäufen aus ganz Österreich. Preisspannen und Entwicklungen im Raum Flachgau, Salzburg Stadt und dem angrenzenden Oberösterreich können somit objektiv und ohne jegliche Spekulation dargestellt werden. Er ist damit das bestmögliche Abbild der Immobilien-Realität in Österreich und qualitativ und quantitativ allen Preisschätzungen oder (unverhandelten) Internetpreisen haushoch überlegen.

    RE/MAX nutzt diese Daten nicht nur zur nationalen und regionalen Trendbeobachtung, sondern auch für objektgenaue Immobilien-Preis-Vergleiche auf Bezirks- und Gemeinde-Ebene und zur Ermittlung von typischen Quadratmeterpreisen.

    Bei uns können Sie auf eine langjährige Branchenerfahrung und sehr gut ausgebildete Makler mit besten Marktkenntnissen in Salzburg Stadt und Land vertrauen!

    Haben Sie Interesse, Ihre Immobilie bewerten zu lassen? Dann kontaktieren Sie uns noch heute und profitieren Sie von unserem GRATIS Sonderangebot!

    Hermann Riess, MIB MCom akad. IM
    Geschäftsführer, akademischer Immobilienmanager

    RE/MAX Family
    Hermann Riess GmbH
    Mayburgerplatz 8, 5204 Straßwalchen
    Gerichtsstand: Bezirksgericht Neumarkt
    Firmenbuchgericht: Landesgericht Salzburg, FN126402k
    Telefon: +43 (6215) 8264-12
    Mobil: +43 664 44 25 368
    Telefax: +43 (6215) 8264-30
    Mail: h.riess@remax-family.at
    Website: www.remax-family.at

    RE/MAX ist weltweit in 84 Ländern mit 6.300 Immobilienbüros und 90.000 Maklern das umsatzstärkste Immobiliensystem.

    Niemand weltweit vermittelt mehr Immobilien als RE/MAX. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.remax.at

    Diesen Gutschein downloaden und ausdrucken »

    Gutschein gültig von 07.10.2016 bis 28.02.2017