Pamipa Anja Maria Seebrunner


5202 Neumarkt am Wallersee

Anja Maria Seebrunner

Mein Name ist Anja M. Seebrunner. Ich bin in Lamprechtshausen aufgewachsen, wohne aber inzwischen über 11 Jahre in Neumarkt am Wallersee. Alleinerziehende Mutter eines 7 jährigen Sohnes. Bin seit Oktober 2017 mit Pamipa selbständig.

Ich verkaufe exklusiven und leistbaren Schmuck aus Sterling silber und rose. Kein Modeschmuck. Dieser Schmuck wird  hauptsächlich in Österreich und Deutschland produziert, teilweise sogar handgemacht. Der Schmuck ist sehr persönlich zu gestalten und kombinierbar mit vielen Stücken aus der Kollektion.

Das Herzstück ist unser Float. Damit kann man seine ganz persönliche Geschichte erzählen und Erinnerungen täglich bei sich tragen. Auswechselbare Elemente personalisieren das Ganze. 

PAMIPA ist nicht nur ein junges Schmucklabel, sondern unterstützt auch soziale Aspekte. 

Das Ziel von PAMIPA ist es, dass von jedem verkauften Schmuckstück, Bausteine an soziale Projekte gehen. 

Auf den Philippinen wurden schon zwei Busse finanziert, um dem dortigen Kinderheim zu helfen, die Kinder sicher in die Schule zu bringen. Ebenso wurde bei einem Hurrikan die Kapelle den Dorfes zerstört…PAMIPA konnte helfen sie wieder aufzubauen.

Seit Oktober 2017 haben wir ein Patenkind, die kleine Mae die 2012 geboren wurde. Sie wird bis zu ihrem 18. Lebensjahr von Pamipa unterstützt. Ihr Wunsch ist es Lehrerin zu werden.

Im Rahmen unseres Pamipa Kongresses 2017 konnte eine großzügige Spende Gut Aiderbichel in Gänserndorf überreicht werden.

Jedes Stück verkaufter Schmuck tut Gutes! 

Pamipa lebt durch Duplikation. Wir freuen uns immer darüber, sogenannte Care Partner unter dem Dach von Pamipa begrüßen zu dürfen. Jeder kann Care Partner werden. Gemeinsam werden wir noch viele Kinderheime eröffnen. 

Neben diesen Care Partnern sind auch Kunden wichtig um mit jedem gekauften Stück Schmuck soziale Projekte zu unterstützen.

Man kann mich persönlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee treffen und ich stelle die Schmuckkollektion vor, sowie komme ich ich auch direkt zu den Kunden nach Hause. Zu sogenannten Schmuckpartys zu denen man ein paar Freunde einlädt und gemeinsam Spass hat.