Reinigungskräfte (m/w) in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Stadtgemeinde Neumarkt


Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht zum ehestmöglichen Eintritt: 

Reinigungskräfte (m/w) in Teilzeit (20 Wochenstunden) 

 

Tätigkeit:

Reinigung der gemeindeeigenen Gebäude. Einsatz je nach Bedarf. Die Arbeitszeit ist abgestimmt auf die Erfordernisse der jeweiligen Reinigungsbereiche (überwiegend am Nachmittag bis zum frühen Abend zu reinigen). Fallweise auch in der Früh / abends (Turnhallen).

Anforderungen:

zeitlich flexibel einsetzbar, mobil, körperliche Leistungsfähigkeit, selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten, Sinn für Sauberkeit / Ordnung, zuverlässig, teamfähig, ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger GemeindeVertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe p5 und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab (Mindestlohn p5-1 € 1.496,40 + Zulagen bei Vollbeschäftigung).

Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF. Im Sinne des Frauenförderungsgebotes wird die Bewerbung von Frauen besonders begrüßt. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Anschluss aussagekräftiger Unterlagen (jedenfalls eine ausführliche Darstellung des beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht, Kopie der Geburtsurkunde)

an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder an stadt@neumarkt.at.