Plusregion - ja zur Region! Drei Gemeinden ein Ziel

So profitieren Sie mit Ihrem Unternehmen von der Plusregion

Die Plusregion

Die Plusregion Köstendorf, Neumarkt, Straßwalchen wurde 2007 gegründet. Die Plusregion hat sich zum Ziel gesetzt,  die Kaufkraftbindung in der Region zu stärken und die Zusammenarbeit der UnternehmerInnen zu fördern. Rund 200 Firmen sind Mitglieds-betriebe der Plusregion und profitieren von der Arbeit des Regionalmarketings.

Was macht die Plusregion?

1. Kunden- und Kaufkraftbindung in der Region

Die Plusregion sorgt für die Bewerbung und Abwicklung des Plusregion Gutscheins mit über 130 Einlösestellen und jährlich 240.000 Euro verkauften Gutscheinen.  Auch die gesamte Abwicklung der Plusregion Karte, der gemeinsamen Kundenkarte der Geschäfte in Köstendorf, Neumarkt und Straßwalchen fällt in unseren Aufgabenbereich. Wir haben über 3.000 registrierte Kartenbesitzer.

2. Gemeinschaftswerbung

Gemeinsame Werbeaktionen unter dem Dach der Plusregion sorgen für eine entsprechende Aufmerksamkeit beim Kunden und für eine effiziente kostengünstige Werbemöglichkeit im direkten Einzugsgebiet für die Mitglieder der Plusregion. Beispiele für erfolgreiche Gemeinschafswerbung sind zB.:

  • Kundenmagazin Info Plusregion: 4x jährlich erscheint das Kundenmagazin info plusregion, Auflage 28.000 Stück.
  • Gutscheinhefte/Aktionswerbung: Plusregion Gutscheinheft, Aktionstag zum Weltfrauentag, Exklusive Angebote der Plusregion Karte Partner Geschäfte 
  • Gastronomie: Plusregion Wirtepost, GENUSS³, Mittagsmenüplaner auf www.plusregion.at
  • Plakatkampagnen: zb. Die Spezialisten der Plusregion

3. Öffentlichkeitsarbeit

Laufende Berichterstattung über die Arbeit der Plusregion in den Regional-medien und ein regelmäßiger Newsletter an die UnternehmerInnen und KundenInnen der Plusregion gehören zu den wichtigsten Kommunikationsinstrumenten.

Auch die Regionalplattform www.plusregion.at spielt eine tragende Rolle in der Öffentlichkeitsarbeit der Plusregion.

4. Organisation von Veranstaltungen/Events:

Die Plusregion versucht mit Veranstaltungen in der Region das Angebot der regionalen Betriebe in den Mittelpunkt zu stellen und die Zentren zu beleben. Veranstaltungen, die in den Zuständigkeitsbereich der Plusregion fallen sind zB.: 

  • Regionalmesse: Alle 1 bis 2 Jahre findet die Regionalmesse der Plusregion mit rund 90 Ausstellern und 10.000 Besucher statt. Die Messe ist ein wichtiger Impulsgeber für die regionale Wirtschaft.
  • Lange Einkaufstage/Ortsfeste/Stadtfest/Festa Italiana:  Organisation von Events zur Belebung der Ortszentren

5. Betriebsansiedelung/Leerflächenmanagement

Die Plusregion bietet eine Übersicht zu aktuell verfügbaren  Geschäfts- und Büroräumen sowie Grundstücke für gewerbliche Nutzung und ist Ansprechpartner für ansiedelungswillige Betriebe.  

6. Aus- und Weiterbildung für KMU:

Die Plusregion organisiert Schulungen und Vorträge für die UnternehmerInnen direkt vor Ort, wie zb.:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kundenbindung
  • Marketing
  • Verkaufstrainings
  • Motivationstrainings
  • Dekoration etc.

7. Austausch/Kennenlernen der Unternehmer:

Die Plusregion versucht die Zusammenarbeit der Unternehmer in der Region zu fördern. Eine wichtige Rolle im Austausch der Unternehmer spielt die Veranstaltung Plusregion trifft sich, die alle 2 Monate stattfindet. Interesseierte Netzwerker treffen sich bei einem Betrieb, welcher sein Unternehm präsentiert und zu einem gemütlichen Abend und Austausch lädt.  

8. Beratung/Service für Unternehmen:

Interessierte UnternehmerInnen können die Plusregion zur Abwicklung ihrer Marketingaktivitäten heranziehen. Egal ob Kosten-/Nutzenoptimierung, Werbeplanung, Werbegestaltung oder Eventorganisation. Die Plusregion ist der Ansprechpartner, wenn es um effiziente Werbung in der Region geht.