Amtsleiter (m/w/d)

Stadtgemeinde Neumarkt


Die Stadtgemeinde Neumarkt schreibt folgende Position aus:

Amtsleiter (m/w/d) für 40 Wochenstunden

Dienstbeginn sobald als möglich

Als Leiter/in des inneren Dienstes ist der/die Amtsleiter/in für die ordnungsgemäße Verwaltung und Führung der Gemeindegeschäfte durch das Stadtamt verantwortlich und in dieser Funktion auch Dienstvorgesetzte/r aller Bediensteten.

Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement, zeichnen sich durch Reformwillen und Dienstleistungsorientierung aus und verfügen über folgende zwingende Voraussetzungen wie: österreichische Staatsbürgerschaft, abgeschlossenes Hochschulstudium - vorzugsweise der Rechtswissenschaften oder der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, bei männlichen Bewerbern ein abgeschlossener Grundwehr- oder Zivildienst.

Die Entlohnung erfolgt nach den Vorgaben des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2001 und hängt u.a. von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab.

Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes, LGBL Nr 31/2006 idgF. Im Sinne des Frauenförderungsgebots wird die Bewerbung von Frauen besonders begrüßt.

Ein Anforderungsprofil finden Interessierte auf unserer Homepage unter www.neumarkt.at.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Anschluss aussagekräftiger Unterlagen (jedenfalls ausführliche Darstellung des beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht, Kopie der Geburtsurkunde und des Staatsbürgerschaftsnachweises sowie von Ausbildungsnachweisen und Praxisnachweisen) bis spätestens 06.01.2020 an das

Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt, stadt@neumarkt.at.

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing Adolf Rieger