Sachbearbeiter/in

Marktgemeinde Straßwalchen


Die Marktgemeinde Straßwalchen stellt ab 01.03.2020 eine/n Sachbearbeiter/in in der Finanzverwaltung befristet als Karenzvertretung in Vollzeit ein.

Bei Bedarf kann der Dienstvertrag anschließend unbefristet verlängert werden. Sie arbeiten in einem Team und übernehmen vorwiegend folgende Aufgaben:

  • Vorschreiben und Verbuchen von Gebühren und Abgaben,
  • Außenstände einmahnen,
  • Erstellen von Grundsteuerbescheiden,
  • Verbuchen der täglichen Kontoauszüge,
  • Vertreten der Kolleginnen bei Urlaub und Krankenstand

Sie bringen für diesen Aufgabenbereich eine administrative Ausbildung und Buchhaltungserfahrung mit, idealerweise haben sie die Bilanzbuchhalter-Prüfung abgelegt. Weiters sind Sie gewissenhaft, loyal und integrieren sich rasch in die Gemeinschaft. Sie sind für Neues aufgeschlossen und offen für weitere Aufgabenbereiche.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit umfangreichen Aufgaben in einer wachsenden Gemeinde mit kollegialem, wertschätzendem Umfeld. Die Arbeitszeit beträgt von Mo. bis Fr. 40 Stunden pro Woche. Die Gemeinde bezahlt nach den Vorgaben des Sbg. Gemeindevertragsbediensteten-Gesetzes (GemVBG) 2001 i.d.g.F. im Verwaltungsdienst (VD) je nach Berufserfahrung und Vordienstzeiten.

Interessant? Bewerben Sie sich bitte schriftlich mit Lebenslauf und Ausbildungsnachweisen an Marktgemeinde Straßwalchen, Mayburgerplatz 1, 5204 Straßwalchen. Gerne auch per Mail an gemeinde@strasswalchen.at. Nähere Auskünfte zur dieser Stelle erhalten Sie von Herrn Amtsleiter Mag. Erich Haas: Tel: 06215-8209-0