SchülerInnenbetreuung in der Frühaufsicht

Stadtgemeinde Neumarkt


Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht für die Volksschule Sighartstein

1 Mitarbeiter (m/w/d) für die SchülerInnenbetreuung in der Frühaufsicht in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis

Einsatzbereich: Volksschule Sighartstein

Beschäftigungsausmaß: geringfügige Beschäftigung mit 4 Wochenstunden in einer ganzjährigen Anstellung

Dienstzeit: an Schultagen zw. 07:00 - 07:30 Uhr

Anstellungserfordernis:

Freude an der Arbeit mit Kindern und einfühlsame Betreuung der Volksschulkinder

zuverlässig und selbständige Arbeitsweise

sehr gute Deutschkenntnisse

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde- Vertragsbedienstetengesetzes 2001 und beträgt € 223,22 brutto monatlich.

Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte übermitteln Sie diese bis spätestens 30.04.2022 an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at.

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adolf Rieger