Neben den vielen Aktionen und Angeboten unserer regionalen Betriebe haben wir, als Plusregion, in Kooperation mit Frau & Arbeit, dem Gewaltschutzzentrum Salzburg und dem Museum Fronfeste eine Möglichkeit gesucht, wichtige Themen rund um den Weltfrauentag zu transportieren. Wer kann dies besser als Frauen selbst? Frauen aus unterschiedlichen Kulturen, mit unterschiedlichen Hintergründen und Geschichten, welche alle verbindet, dass sie jetzt ein Teil der Plusregion sind.

Dank diesen 8 Frauen, mit ihren 8 Geschichten sind Themen SPRUCHREIF gemacht worden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren 8 starken Frauen für Ihre Geschichten, welche Sie mit uns teilen und bei unseren Kooperationspartnern Frau & Arbeit, dem Gewaltschutzzentrum Salzburg und dem Museum Fronfeste.

 

Das war der Frauentag in der Plusregion

Die Plusregion Köstendorf, Neumarkt, Straßwalchen organisierte zum diesjährigen Frauentag gemeinsam mit rund 30 Betrieben ein buntes Angebot für die Damen der Region. So konnten neben zahlreichen Aktionen regionaler Betriebe auch Online-Workshops zu den Themen Fitness und Bewerbungscoachings genutzt werden und es wurde eine Kampagne initiiert.

>> Hier ein kleiner Einblick <<